Ádám Albert

Künstlerinnen und Künstler
albert1.jpg

zur Übersicht

2005 -2008 Hungarian University of Fine Arts, DLA program, Budapest 1998- 2003 Hungarian University of Fine Arts, Graphics major, Budapest Solo Exhibitions 2009 Pozsonyi Magyar Kulturális Intézet, Bratislava H.W.A.Á. – Free your mind Stúdió Galéria, Budapest 2008 decoder, NextArt Galéria, Budapest, HU 2007 Clockwork Paradise, INDA Galéria, Budapest 2005 As if, Menü Pont Galéria, Mûcsarnok-Kunsthalle, Budapest Grants 2009 Hungarian Eötvös Scholarship – HGB-Leipzig, D 2009 Derkovits Gyula Scholarship, HU 2007 Scholarship of the Hungarian Academy of Rome, I 2007 Essl Award 2007, Ist prize

www.albertadam.hu

Diese Website verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Verwendung einverstanden sind. Weitere Informationen

Eine einmal erklärte Zustimmung zur Speicherung der Cookies kann von Ihnen jederzeit durch Löschung der Cookies widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.