Ina Hsu

Künstlerinnen und Künstler
Lina Kaenguru und Hut1

zur Übersicht

*1976 in Innsbruck, lebt und arbeitet in Kufstein, Innsbruck und Wien. Studium Malerei und Graphik an der Kunstuniversität Linz bei Ursula Hübner
Diplom 2006 mit Auszeichnung Projekte

Stipendien und Preise
Artist in Residence Paliano, 2013 (I) 
Stipendium / Fellowship, CreArt Valladolid, Antonio Lopèz and Cristòbal Toral, 2013 (E)
Art Exchange New Orleans, Fine Arts Department, St. Claude Gallery 2012 (USA) 
Josef Franz Würlinger-Preis, Stadt Innsbruck, 2011 (A)
Förderatelier, Künstlerhaus Büchsenhausen Innsbruck, 2010-14 (A)
Stipendium, Internationale Sommerakademie Salzburg (Xenia Hausner), 2005 (A) 
Auslandsstipendium, Willem De Kooning Academy Rotterdam, 2003 (NL)

ina-hsu.com

Diese Website verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Verwendung einverstanden sind. Weitere Informationen

Eine einmal erklärte Zustimmung zur Speicherung der Cookies kann von Ihnen jederzeit durch Löschung der Cookies widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.