Information

Artstudio

Das Artists-in-Residence Programm des Strabag Kunstforums bietet Künstlern der Strabag Artcolllection sowie den ehemaligen und aktuellen Preisträgern des Strabag Artaward die Möglichkeit, das Strabag Artstudio zur Entwicklung ihrer künstlerischen Arbeit zu nutzen. 
Mit dem Ende 2009 begonnenen Studioprogramm unterstützt das Strabag Kunstforum in Zusammenhang mit dem Strabag Artaward International den Austausch unter Künstlern und fördert die kulturelle Vernetzung. Das Arbeiten in anregender, gemeinschaftlicher Atmosphäre fördert die Kreativität und inspiriert dazu, neue Eindrücke während des Aufenthalts in Wien künstlerisch umzusetzen.
Ab 2009 haben die geladenen Künstler für je zwei Monate Quartier bezogen. Besonders groß ist auch das Interesse der Künstler aus den neuen Teilnehmerländer des Strabag Artaward International: der Slowakei, Tschechien und Ungarn. Eine Liste der bisher teilnehmenden Künstler und Einblicke in deren Arbeit im Atelier finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.
Das Artstudio befindet sich im 1.Obergeschoß des Strabag Hauses in Wien am bedeutenden Wirtschaftsstandort Donau-City im 22. Bezirk. Auf insgesamt 700m² Fläche stehen fünf Arbeitsplätze (spaces) mit Staffeleien und Tischen sowie drei Zimmer (privates) zur Verfügung.
Im vordersten Bereich des Studios, der der Kommunikation dient, gibt es eine Lounge mit Gemeinschaftsbar und integrierter Küche. Eine kleine Bibliothek mit Katalogen und Zeitschriften sowie ein Lesebereich (come together) sind im Eingangsbereich zu finden.

Das Artists-in-Residence Programm des STRABAG Kunstforum bietet Künstlerinnen und Künstlern der STRABAG Artcolllection sowie ehemaligen und aktuellen Preisträgerinnen und Preisträgern des STRABAG Artaward die Möglichkeit, das STRABAG Artstudio für einige Monate als Atelier zu nutzen.

Mit dem Ende 2009 begonnenen Studioprogramm unterstützt das STRABAG Kunstforum in Zusammenhang mit dem STRABAG Artaward International den Austausch unter Künstlerinnen und Künstlern und fördert die kulturelle Vernetzung. Das Arbeiten in anregender, gemeinschaftlicher Atmosphäre inspiriert dazu, neue Eindrücke während des Aufenthalts in Wien künstlerisch umzusetzen.

 

Die bisherigen Artists-in-Residence und Einblicke in ihre Arbeit im Atelier finden Sie hier.

back to top PrintScreen