AKTUELL

Peter Pongratz, Stillleben, 2020, Acryl auf Leinwand, 190 x 240 cm, Foto: Elisabeth Blanke

Peter Pongratz
Feine Salonkunst für das bürgerliche Wohnzimmer

Vernissage: Ausstellungsdauer: 13/09/2021 - 08/10/2021


Das STRABAG Kunstforum freut sich zur Ausstellung Feine Salonkunst für das bürgerliche Wohnzimmer von Peter Pongratz herzlich einzuladen.

Peter Pongratz ist ein Querdenker, der sich stets bewusst antiakademisch sowohl gegen das rein gestisch Formale als auch gegen das informell Abstrakte wandte. Er interessiert sich vielmehr für Ausdrucksformen, die über das klassische Kunstverständnis hinausreichen. Als Mitbegründer der Künstlergruppe „Wirklichkeiten“ zeichnet sich sein Werk durch einen satirischen und sozialkritischen Ansatz aus. Auf der Suche nach der Authentizität in der Kunst lässt er sich von Art Brut, Kinderzeichnungen und Stammeskunst inspirieren. Seine Bilder bezeichnet der Künstler treffend als „Schnappschüsse aus meinem nicht gerade ruhig dahintreibenden inneren Fluss“. Gefühl und Fantasie prägen sein künstlerisches Schaffen. 

Die Ausstellung findet in der Reihe STRABAG Artlounge Special statt, die langjährige Sammlungskünstler*innen der STRABAG Artcollection präsentiert. Der Künstler Peter Pongatz (Eisenstadt 1940) ist mit zahlreichen Arbeiten auf Leinwand und Papier aus über fünf Jahrzehnten vertreten.

AUSSTELLUNGSDAUER: 13.09.–08.10.2021

Artlounge im STRABAG Haus
Donau-City-Straße 9, 1220 Wien

ANMELDUNG:
kunstforum@strabag.com
+43 1224 22 1848