Vorschau

Amoako Boafo, Foto: Eva Kelety
AMOAKO BOAFO
Vernissage: 10/10/2019 Ausstellungsdauer: 11/10/2019 - 08/11/2019
Bold

Das STRABAG Kunstforum freut sich, zur Eröffnung der Ausstellung des Preisträgers des STRABAG Artaward International 2019 Amoako Boafo herzlich einzuladen.

Vernissage:
DONNERSTAG, 10.10.2019, 18 – 21 UHR
Artlounge im STRABAG Haus
Donau-City-Straße 9, 1220 Wien

BEGRÜSSUNG, 18.30 Uhr
Dipl.-Ing. Axel Thomaschütz, Vorstandsmitglied STRABAG AG

ZUR AUSSTELLUNG
Mag.a Eva Blimlinger, Rektorin a.D., Akademie der bildenden Künste Wien

Selbstbestimmt, kühn und unerschrocken direkt. Oftmals vor einem monochromen Hintergrund posierend, sind es vor allem die Blicke der von Amoako Boafo porträtierten Menschen, die die Betrachter*innen gleichermaßen fesseln und irritieren. Indem er die selbstbewusste Repräsentation von Schwarzen in Österreich lebenden Menschen in den Mittelpunkt seiner Auseinandersetzung stellt, lädt Boafo das Publikum dazu ein, sich mit der Wechselbeziehung von Blick und Angeblicktwerden und damit verbundenen Vorstellungen und Fantasien auseinandersetzen. Hier entspinnt sich ein Netz an Blickwechseln, dem niemand entkommen kann, denn während die Betrachter*innen die Abgebildeten ansehen, sind auch sie längst zu Objekten von deren Blick geworden.
Die gezeigten Bilder sind Teil der Black Diaspora Series, an welcher Amoako Boafo seit 2018 arbeitet. Bekannt für seinen satten und eigenwilligen Pinselstrich und unkonventionelle Referenzen an Mode, Popkultur und Malerei zeigt der in Wien lebende Künstler mittlerweile seine Werke international. Zu seinen letzten Ausstellungen zählen beispielsweise I see me (2019) bei Roberts Projects in Los Angeles und Punch Show (2019) kuratiert von Nina Chanel Abney bei Jeffrey Deitch in New York. Amoako Boafo wird vertreten von Mariane Ibrahim Gallery und Roberts Projects. Belinda Kazeem-Kaminski

Ausstellungsdauer: 11.10.-08.11.2019

amoakoboafo.wordpress.com


Diese Website verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Verwendung einverstanden sind. Weitere Informationen

Eine einmal erklärte Zustimmung zur Speicherung der Cookies kann von Ihnen jederzeit durch Löschung der Cookies widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.