Anna Fiegen

ARISTS
2014 stetig 160x170

to the overview

Nach dem Abitur im Jahr 2000 studierte sie an der Westfaelische Wilhelms-Universitaet Muenster und seit 2001 an der Kunstakademie Muenster. 2002 nahm Prof. Hermann-Josef Kuhna sie in seine Malereiklasse auf, wo sie bereits 2005 zur Meisterschuelerin ernannt wurde. Sie studierte danach noch Malerei bei Irene Hohenbuechler und Paul Schwer, bevor sie 2011 ihr Examen ablegte. Anna Fiegen lebt und arbeitet in Berlin und Duelmen (NRW).

www.annafiegen.de

This website uses cookies for analysis. By using our website, we assume that you agree to this use. Further information

A once declared consent to the storage of cookies can be revoked by you at any time by deleting the cookies. The revocation of consent does not affect the legality of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation.