studio ASYNCHROME

ARISTS
diary worksstudio ASYNCHROMEsmall4

to the overview

studio ASYNCHROME ist ein transdisziplinäres Experiment und wurde 2013 von dem KünsterInnen Duo Marleen Leitner und Michael Schitnig gegründet. Beide beendeten 2014 ihr Architekturstudium mit Auszeichnung am Institut für Zeitgenössische Kunst bei Prof. Hans Kupelwieser an der TU-Graz. Michael Schitnig schloss die Meisterklasse für Malerei 2013 an der Ortweinschule Graz mit Auszeichnung ab. 2012 beendete Marleen Leitner ihr Studium an der Akademie für Angewandte Photographie in Graz.

www.asynchrome.com

This website uses cookies for analysis. By using our website, we assume that you agree to this use. Further information

A once declared consent to the storage of cookies can be revoked by you at any time by deleting the cookies. The revocation of consent does not affect the legality of the processing carried out on the basis of the consent until the revocation.