Cristina Fiorenza

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Fiorenza Cristina 01

Cristina Fiorenza (Neapel 1973) studierte Architektur an der Universität Federico II di Napoli, an der Technischen Universität Berlin und an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit 1998 lebt Fiorenza in Wien. 2011 erhielt sie einen Anerkennungspreis des STRABAG Artaward International. Cristina Fiorenza hat ein sehr ausgereiftes und klug konzipiertes Werk vorzuweisen, das Fantasie und künstlerischen Reichtum vereint. In ihren Arbeiten, die oftmals eine Kombination aus Zeichnung und Stickerei aufweisen, verwebt Fiorenza die vielen Details und Geschichten mit ernsthaften Hintergründen wie Flucht und Migration, dem Thema Grenze als menschliche Erfindung oder der Kultur der Behausungen.

www.cristinafiorenza.com
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE