Konrad Koller

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Koller Konrad 01

Konrad Koller (Villach 1916–2011 Villach) studierte ursprünglich Medizin. Seinen Zugang zur Kunst fand er über Herbert Boeckl und Anton Kolig. Koller selbst war Autodidakt und schuf ein herausragendes graphisches und zeichnerisches Œuvre. Feine Linien und präzises Arbeiten mit einem verspielten Duktus zeichnen Kollers Werk aus. Es sind humorvolle, bisweilen satirische Motive, die Koller eindrucksvoll aufs Papier bringt. In seinen späten expressiven Ölbildern hingegen finden sich etliche Kirchendarstellungen.

O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE