Siggi Hofer

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Hofer Siggi 01

Der aus Norditalien stammende Künstler Siggi Hofer (Bruneck/Südtirol 1970) bedient sich unterschiedlichster Ausdrucksformen und verbindet Malerei, Skulptur, Performance und Video in seinen Arbeiten. Er beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Themen und erschafft durch seine Arbeiten neue Denkanstöße, Diskurse, aber auch Gesellschaftskritik. In seinen Stadtansichten und architektonischen Konstrukten führt uns Hofer mit einer Fülle an Detailreichtum durch Weltmodelle, die teils fiktiv, teils realitätsnah wirken und dabei die Frage nach dem Ideal aufwerfen. Das Auge des Betrachters zieht durch Wohnblocks, Geschäfte, Fabriken, Häuser, Garagen und stößt auf schriftliche Verweise in großen Lettern, wie „ENDE“, „YES“ oder „NO“, die zum Einen warnend, zum Anderen gut getarnt eine mögliche Entwicklung vorweg nehmen. Hin und wieder finden sich Leerstellen auf dem Papier, die auf eine terra incognita hindeuten. Siggi Hofer war 2006 Preisträger des STRABAG Artaward.

www.siggihofer.com
Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE