Roman Wagenbichler

Künstlerinnen und Künstler
150.9998.269

Roman Wagenbichler (Salzburg1968) ist Autodidakt. 1998 erhielt er einen Bauholding Kunstförderpreis und überzeugte die Jury damals unter anderem mit hochformatigen, schmalen Arbeiten aus Holz, deren Oberfläche mit Druckerfarbe bearbeitet ist. In seinen Werken finden sich Unschärfe und geometrische Strukturen – in Form von Rastern – gleichermaßen wieder. Die vertikalen schwarzen Linien und das schachbrettartige Muster geben eine Ordnung vor, die gänzlich konträr zum Bildhintergrund mit seinen zarten, aber dennoch stark gestischen Farbelementen wirkt. Eine zusätzliche Ebene erzeugt Wagenbichler durch kleine, vertikale Ritze im Holz, die ein Aufblitzen darunterliegender Schichten zulässt. Die Wechselwirkung aus Rhythmik und Dynamik und einem strengen Bildaufbau bildet eine in sich funktionierende Stimmigkeit. Roman Wagenbichler lebt und arbeitet heute in Staßwalchen.

Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE