Ernst Skrićka

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Skricka Ernst 01

Ernst Skrička (Wien 1946) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Maximilian Melcher Grafik und Malerei. Neben seinem Kunststudium studierte er auch Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie. In seinem Werk findet sich immer wieder die menschliche Figur als zentrales Thema. Sie erscheint mal im Kampf, mal im Liebesakt. Entweder füllen verschlungene, intensive Linien das Papier zur Gänze aus, oder wenige Striche machen lediglich eine Andeutung auf das Dargestellte. Ernst Skrička setzt alle anatomischen Regeln außer Kraft und findet seine ganz eigene Formsprache für die künstlerische Wiedergabe des menschlichen Körpers. Für Skrička ist das Arbeiten mit großformatigen Flächen essenziell. Dabei entstehen lebensgroße Bilder, die Körper, Geste und Konturlinie zu einem harmonischen Ganzen vereinen.

Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE