Denitsa Todorova

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Todorova Denitsa 01

Denitsa Todorova (Plovdiv/BG 1984) studierte an der Neuen Bulgarischen Universität in Sofia und an der Königlichen Akademie der Schönen Künste Antwerpen. 2017 erhielt sie einen Anerkennungspreis des STRABAG Artaward International. „Denitsa Todorova hat ein einzigartiges Zeichnungsverfahren entwickelt, bei dem sie eine Schicht Graphit auf die gesamte Oberfläche des dünnen Papiers aufträgt und durch deren Abtragen die Komposition zum Erscheinen bringt. Die Zeichnung wird hergestellt durch das Entfernen von Graphit im Gegensatz zum herkömmlichen Auftragen von Graphit. Diese Technik, die dem Sgraffito angelehnt ist, ist im osteuropäischen Raum weit verbreitet, wo auch die Wurzeln der Künstlerin zu finden sind. Es ist der Mehrdeutigkeit der Werke geschuldet – sie verkehren zwischen abstrakter und gegenständlicher Darstellung – dass unser Wahrnehmungsprozess sofort versucht, erkennbare Elemente zu identifizieren. Welch freien Lauf man seiner Vorstellungskraft dabei auch lässt, die BetrachterIn vermag das Bild nicht zu begreifen und sieht sich mit einer objektfreien Welt konfrontiert.“ Ann Cesteleyn

www.denitsatodorova.com
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE