Felix Malnig

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Malnig Felix 04

Felix Malnig (Nürnberg 1967) studierte an der Universität für angewandte Kunst Wien bei Maria Lassnig und Christian Ludwig Attersee. Der Künstler arbeitet mit Acryl und Sprühlack auf Leinwand und erschafft Stadtlandschaften, die menschenleer und verlassen wirken. Malnig wirft einen kritischen Blick auf gesellschaftliche und wirtschaftliche Systeme und untersucht Informationen, die über die Architektur transportiert werden. Malnig zeigt Hochhäuser, Grenzstationen, Parkgaragen und Repräsentationsbauten – Orte die tatsächlich existieren und Andeutungen auf bestimmte Lebensformen und Ideale zulassen. Vielfach sind die wiedergegebenen Orte Schauplätze, die Felix Malnig auf seinen zahlreichen Reisen in die USA und nach China entdeckt hat und deren Eindrücke er in seine Malerei verarbeitet. Felix Malnig erhielt 2008 einen der Anerkennungspreise des STRABAG Artaward.

www.felixmalnig.at

Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE