Linda Berger

Künstlerinnen und Künstler
150.9997.860

Linda Berger (Aalen 1980) studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Die Künstlerin kreiert großformatige Tuschefederzeichnungen, die aus unzähligen feinen Linien und Strichen zusammengesetzt sind. Ihre filigranen Geflechte erinnern an Landschaften, an Verdichtungen oder Strukturen einer Auflösung, die die Betrachtenden zum Eintauchen einladen. Dabei wird das jeweilige Trägermaterial, das die Künstlerin heranzieht, nach und nach durch das Auftragen der Federstriche zum Verschwinden gebracht. Es entsteht eine Art Raum, der sowohl als Makro- als auch Mikrokosmos gedeutet werden kann. Ihre Werke unterliegen dabei einem langen, intensiven Entstehungsprozess, der mehrere Monate andauert. Die meditativ anmutende Arbeitsweise erzeugt dabei mehrere Möglichkeiten der Perspektive und Betrachtung. Für Berger ist es eine Verdichtung von künstlerischer Lebens- und Arbeitszeit, die multiple Denkanstöße in Bezug auf Kreativität, Konzept, Realität und Interpretationsmöglichkeiten bietet.

www.lindaberger.com
Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE