Barbara Höller

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Hoeller Barbara 01

Barbara Höller (Wien 1959) studierte Mathematik an der Universität Wien und an der Universität für angewandte Kunst Wien bei Herbert Tasquil und Josef Moosmann. 1999 erhielt sie den 1. Preis des Bauholding Kunstförderpreises. In der STRABAG Artcollection finden sich Arbeiten aus unterschiedlichen Serien der Künstlerin. „Meine Arbeiten verstehen sich als systematische Auseinandersetzung mit den primären Arbeitsmitteln der Malerei – dem Bildträger und der aufgetragenen Farbe. Die Untersuchung der Wechselwirkungen und Beziehungen dieser beiden untrennbaren Elemente, wird auf dem Feld der Abstraktion geführt. […] Als analytische und konzeptuelle Arbeit, als Untersuchung der Möglichkeiten und Bedingungen nichtgegenständlicher Malerei kreisen die Arbeiten um das Quadrat, um Monochromie oder um einfache bzw. serielle Flächenteilungen.“ Barbara Höller

www.barbarahoeller.at
Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE