Miye Lee

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Lee Miye 01

Die in Wien lebende, gebürtige Südkoreanerin Miye Lee (Jeonju/Südkorea 1970) schafft auf meist quadratischen Leinwänden leichte, positive Bildwelten, die deutlich an die traditionelle koreanische Kunst und Farbgebung anknüpfen. Offene, ungrundierte Flächen kontrastieren mit dynamisch aufgetragener Farbe. In früheren Arbeiten verwendete die Künstlerin eine gedeckte Farbgebung. Heute verbinden sich leuchtend-intensive kreisförmige Gebilde und bisweilen kühn und emotional gesetzte Pinselstriche oder Farbspritzer zu einer abstrakten, gestischen Malerei, die zeitlos, klar und poetisch ist. Miye Lee, die an der Universität für angewandte Kunst Wien bei Christian Ludwig Attersee studierte, erhielt 1999 einen Anerkennungspreis des Bauholding Kunstförderpreises.

www.miyelee.com
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE