Karl Kriebel

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Kriebel Karl 01

Auf Leinwand, Papier und Aluminiumplatten experimentiert Karl Kriebel (Wien 1968) mit den Möglichkeiten der Suggestion von Räumlichkeit. Grafisch-geometrische Markierungen und vertikal, horizontal oder schräg verlaufende Linien erwecken den Eindruck von architektonischen Konstrukten und erschaffen eine illusorische Tiefe. Die meist in Schwarz und in Graustufen gehaltenen Liniengitter überlagern dabei dünn aufgetragene, durchschimmernde, farbige Schichten in dezenten Gelb- und Blautönen oder gebrochenem Weiß. Im Wechselspiel aus freiem Malprozess und grafischer Konstruktion ergibt eine Linie die nächste, es entstehen räumliches Empfinden und atmosphärische Eleganz. 2002 wurde Kriebel mit einem Sonderpreis des Bauholdung Kunstförderpreises ausgezeichnet.

www.karlkriebel.com
Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE