Jan Serých

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Serich Jan 01

Der tschechische Künstler Jan Šerých (Prag 1972) studierte an der Akademie der Bildenden Künste Prag. Šerých arbeitet vorwiegend konzeptuell und installativ, seine Gemälde, Objekte und Videoarbeiten folgen einer formal abstrakten Sprache und greifen sowohl geometrische Tendenzen aus der Malerei als auch Muster und Erscheinungsformen der Typografie auf. Das Gesamtwerk Šerýchs ist minimalistisch angelegt und auf das Wesentliche reduziert. In umfangreichen seriellen Arbeiten befasst sich der Künstler mit der Anordnung von abstrakten weißen Linien, die über schwarze Leinwände mäandern und an Labyrinthe oder optische Täuschungen erinnern. In der Serie Index widmete sich Šerých einer großangelegten Katalogisierung von Suchergebnissen auf diversen Webseiten. 2009 wurde der Künstler mit einem Anerkennungspreis im Rahmen des STRABAG Artaward International ausgezeichnet.

 

www.janserych.com
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE