Rudolfine P. Rossmann

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Rossmann Rudolfine 01

Die österreichische Künstlerin Rudolfine P. Rossmann (Klagenfurt 1958) studierte Malerei an der Universität für angewandte Kunst Wien. 1998 wurde Rossmann mit einer Anerkennung des Bauholding Kunstförderpreises ausgezeichnet. Ihre Leinwände legt sie sorgfältig auf den Boden und schüttet vorsichtig die Farbe darüber. Mit Bedacht zieht sie auf diese Weise krakelige Linien, die sich nach und nach zu einem Konstrukt formen, das an verlassene Stadtlandschaften oder ein Netz erinnert. Es entstehen Farbkontraste zwischen Vordergrund und Hintergrund, teilweise wird der Verlauf der feinen, dünnen Linien für den Betrachter ersichtlich. Rossmans Malerei schafft ein Spannungsfeld zwischen Ordnung und Unordnung.

www.finerossmann.at
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE