Markus Proschek

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Proschek Markus 01

Markus Proschek (Schwarzach im Pongau 1981) erschafft Gemälde, die Werke der Kunstgeschichte zitieren. Er verortet die Raumkulisse an Plätzen, die geschichtlich große Veränderungen durchlebt haben, wie zum Beispiel das Haus der Kunst in München, das in der Zeit des Nationalsozialismus eröffnet wurde und heute zeitgenössische Kunst präsentiert. Akte, Torsi, Marmorskulpturen werden von Markus Proschek photorealistisch gemalt. Der Rezipient wird aufgefordert, ästhetische Vorbilder und historische Kontexte zu hinterfragen. Proschek erhielt 2008 eine Anerkennung des STRABAG Artaward.

www.markusproschek.com
Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE