Bernd Koller

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Koller Bernd 01

Der Salzburger Künstler Bernd Koller (Fusch an der Großglocknerstraße 1971) studierte Malerei bei Arnulf Rainer an der Akademie der bildenden Künste Wien und absolvierte mehrere längere Studienaufenthalte, etwa in Paris und Chicago. 2001 erhielt Koller einen Sonderpreis des Bauholding Kunstförderpreises und 2006 den renommierten Georg-Eisler-Preis für Malerei. Kollers sensible, authentische Zeichnungen und Aquarelle sind das Ergebnis einprägsamer Naturerfahrung und entstammen dem Dialog zwischen Natur und Mensch. Die Arbeiten, oft lavierend und mit sehr sparsamer Pinselarbeit ausgeführt, bewegen sich zwischen Abstraktion und Figuration. Die Reduktion malerischer Mittel lässt die Bilder bisweilen romantisch-verklärt, bisweilen brüchig und verletzlich wirken.

Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE