Armin Ebner

Künstlerinnen und Künstler
150.9998.126

Armin Ebner (Villach 1966) studierte Architektur an der Universität für angewandte Kunst in Wien bei Wilhelm Holzbauer. In seiner malerischen Tätigkeit arbeitet er meist minimalistisch und farbreduziert und stellt einen Verbindungspunkt zwischen Architektur und Kunst her. So verwendet er beispielsweise als Trägermaterial Beton, den er in seiner rohen ursprünglichen Form belässt und monochrom mit schwarzer Acryl- und Ölfarbe bearbeitet. Schicht für Schicht, mal dichter mal durchlässiger, trägt er die Farbe auf und erzeugt dadurch eine Oberflächenstruktur, die sich wie ein Stück Stoff auf den Beton legt und somit einen Kontrast zum spröden Untergrund bildet. Ebners Werk ist zeitlos und poetisch. Er erhielt 1994 einen Bauholding Kunstförderpreis. Heute ist er hauptsächlich als Architekt tätig.

O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE