Peter Jellitsch

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Jellitsch Peter 01

Peter Jellitsch (Villach 1982) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien und an der Universität für angewandte Kunst Wien. Sein Hauptaugenmerk legt er auf die Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft. Welche Phänomene und Abläufe können ins Künstlerische übersetzt werden? Wie kann man das Unsichtbare sichtbar machen? Dinge die nicht mit dem Auge wahrnehmbar sind, werden durch Jellitschs Arbeit transparent. In seinen „Data-Drawings“ überträgt er unterschiedlichste Messwerte mit Bleistift, Tusche und Acryl auf Papier. Es ist ein Balanceakt zwischen naturwissenschaftlichen bzw. mathematischen Techniken und Methoden und einem rein künstlerischen Zugang. Jellitsch schafft allerdings kein Abbild eines virtuellen oder digitalen Effektes, sondern findet einen individuellen Weg, diesen ins Künstlerische zu übersetzen. Peter Jellitsch erhielt einen Anerkennungspreis im Rahmen des STRABAG Artaward International 2014.

www.peterjellitsch.com
Ö Ölhafen, Sali
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
Š Šimonová, Natália
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE