Helmut Ditsch

Künstlerinnen und Künstler
Strabag Kunstforum Artcollection Ditsch Helmut 01

Helmut Ditsch (Buenos Aires 1962) übersiedelte 1988 nach Österreich, in das Land seiner Vorfahren, und studierte Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien. 1997 bekam er einen Sonderpreis des Bauholding Kunstförderpreises verliehen. Ditsch lebt und arbeitet in Vaduz/Liechtenstein, Wien und Argentinien. Seine hyperrealistischen, großformatigen Landschaftsdarstellungen bilden eine alleinstehende Position in der internationalen Gegenwartsmalerei und sind in ihrer Detailliertheit von atemberaubender Präsenz. Als passionierter Extrembergsteiger findet Helmut Ditsch die Motive seiner Malerei in Gegenden, die er selbst durchwandert und erlebt hat, etwa den Gletscher Perito-Moreno in Argentinien, Berggipfel in den Alpen oder die Wüste des Death Valley.

www.helmut-ditsch.com
O Oman, Valentin
Oran, Ahmet
U Unger, Carl
Urteil, Andreas
Alle
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE